Verschoben Lese-Forschungs-Geschichten in Kolibris Leseecke: Wo steckt Clown Carlo?

Kolibris Leseecke Viehmarkt 5, Neumarkt i.d.Opf., Bayern, Deutschland

Mit freundlicher Zustimmung der "Stiftung Kinder forschen" laden wir euch zu Kolibris Lese-Forschungswochen ein.   Mit freundlicher Zustimmung der "Stiftung Kinder forschen" laden wir euch zu Kolibris Lese-Forschungswochen ein. Teil 2: Wo steckt Clown Carlo Als Mila, Mo und Croco in den Zirkus gehen, erfahren sie, dass Clown Carlo verschwunden ist. Wenn er nicht rechtzeitig gefunden wird, muss die Vorstellung ausfallen. Klare Sache, dass die drei sofort auf die Suche nach ihm gehen. Die verschiedenen Artist:innen geben ihnen kleine Forschungsaufträge, bei denen sie Balance, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit beweisen müssen. 15 Plätze verfügbar – um Buchung wird gebeten – bitte auf „Teilnehmen“ klicken und Daten eingeben. Tickets kommen umgehend per E-Mail! Geleitet von: L. L. ist einer unseren Jüngeren ehrenamtlichen Helfer. Er besucht die 8. Klasse und liebt es, Rätsel zu lösen. Löst zusammen mit L. diese Aufgabe - freut euch auf Spannung, Spaß und Bewegung :-). Viel spaß dabei! Die Lese-Forschungs-Geschichten sind Teil von „echt jetzt?“, einer Initiative der Stiftung Kinder Forschen und Stiftung Lesen, ermöglicht durch die Dieter Schwarz Stiftung, die MINT-Bildung und Leseförderung zusammenbringt.

Lese-Forschungs-Geschichten in Kolibris Leseecke: Die Zeitreise

Kolibris Leseecke Viehmarkt 5, Neumarkt i.d.Opf., Bayern, Deutschland

Mit freundlicher Zustimmung der "Stiftung Kinder forschen" laden wir euch zu Kolibris Lese-Forschungswochen ein. Teil 1: Die Zeitreise Ausgelöst durch eine rätselhafte Kiste aus dem alten Ägypten finden sich Mila, Mo und Croco Chaoto plötzlich auf einer Zeitreise wieder. Dabei wollte Croco seiner Freundin Mila und seinem Freund Mo doch gerade seinen neuen Versuch zeigen! Ob sie die Lösung der verschiedenen Forschungsaufträge wieder nach Hause bringt? Es gilt unter anderem, Hieroglyphen zu entziffern, Cäsars Geheimschrift zu verwenden und Morsecode zu knacken. 15 Plätze verfügbar – um Buchung wird gebeten – bitte auf „Teilnehmen“ klicken und Daten eingeben. Tickets kommen umgehend per E-Mail! Geleitet von: D. D. ist einer unseren Jüngeren ehrenamtlichen Helfer. Er besucht die 8. Klasse und liebt es, Rätsel zu lösen. Löst zusammen mit D. die Geheimnisse der Geheimschriften. Viel spaß dabei! Die Lese-Forschungs-Geschichten sind Teil von „echt jetzt?“, einer Initiative der Stiftung Kinder Forschen und Stiftung Lesen, ermöglicht durch die Dieter Schwarz Stiftung, die MINT-Bildung und Leseförderung zusammenbringt.